der erste Streich (Hose Nr. 1)

die große prinzessin will grad nicht aufhören zu wachsen…drum müssen neue hosen her und zwar welche ohne festen bund. andere werden bei uns im haus sehr ungern und wenn überhaupt nur unter viel protest angezogen…ein schnittmuster für hosen hat sich für mich besonders bewährt: Schnabelina Hose ich habe es schon mehrmals in verschiedenen größen genäht und es passt meinen mädels sehr gut…oben habe ich ein gemütliches breites bündchen angenäht, da drückt garantiert nichts am bauch und rutschen tut auch nichts. unten an den beinen gibt es auch wieder bündchen, dann wachsen die hosen super mit…zwei weitere hosen sind schon zugeschnitten…

img_7957

img_7956

img_7954

img_7952

verlinkt bei: creadienstag, HoT, dienstagsdinge, made4girls

Advertisements

das weinrote mäntelchen

schon vor geraumer zeit, habe ich ein kleines feines mäntelchen aus walkloden genäht…es war gedacht für die große prinzessin, die dann leider leider mit der farbe nicht einverstanden war…sie wollte lieber einen mantel in blau und wollte dieses weinrote mäntelchen partout nicht anziehen…so hoffte ich auf prinzessin nummer zwei…durch den geringen altersunterschied brauchte ich zum glück nicht lange warten, bis auch sie die richtige größe erreicht hatte. aber als ob sie sich abgesprochen hatten, wollte auch prinzessin nummer zwei dieses mäntelchen nicht anziehen…da ist leider nichts zu machen…also werd ich die nächsten mäntel nur in direkter absprache mit den beiden nähen, so dass sie auch getragen werden…ich finde ihn trotzdem schön und möchte ihn hier einmal zeigen… vielleicht findet sich ja ein anderes kleines mädchen, die gerne ein weinrotes mäntelchen hätte…

img_7925

img_7929

img_7935

img_7932

img_7934

img_7926

verlinkt bei: creadienstag, HoT, dienstagsdinge, made4girls

schnittmuster: Größe 98/104 basierend auf Karla, mit Anpassungen